Letzter Einsatz

VKU | PKW überschlagen
Einsatzkarte VKU | PKW überschlagen
10.08.2017 um 22:58 Uhr
BAB 9 Kilometer 237 (230 gemeldet) Richtung Berlin
weiterlesen

Wetterwarnungen

Wetterwarnung für Saale-Orla-Kreis :
Es ist zur Zeit keine Warnung aktiv.
0 Warnung(en) aktiv
Quelle: Deutsche Wetterdienst
Letzte Aktualisierung 21/11/2017 - 02:41 Uhr

Facebook

 

Ausbildung zum Thema LKW und Busunfälle

IMG 5684Voll wurde es am 23. Mai zur Ausbildung vor der Fahrzeughalle der Hirschberger Feuerwehr. Technische Hilfeleistung an LKW und Bussen stand an diesem Abend auf dem Lehrplan der Kameraden. Um dieses Thema besser zu veranschaulichen fuhren diesmal ein Linienbus und ein LKW vor. Neben den Kameraden aus Hirschberg nahmen auch die Mitglieder der Feuerwehr Ullersreuth an der Ausbildung teil. Aufgrund der aktuellen personellen Lage in Hirschberg werden die Kameraden nun auch immer mit alarmiert. Besonders die Nähe zur Autobahn, die zum Einsatzbereich der Feuerwehr Hirschberg gehört, kann durch diese Maßnahme schnelle Hilfe geleistet werden und die Zusammenarbeit wird durch die gemeinsamen Ausbildungseinheiten gestärkt.

IMG 5676An den beiden Ausbildungsobjekten wurde an dem Abend das richtige Verhalten und die Vorgehensweisen im Einsatzfall erläutert. Einiges gibt es sowohl bei Bussen als auch bei LKW´s zu beachten. Als Beispiel muss das Führerhaus eines LKW immer besonders gesichert werden, da diese oft für Wartungsarbeiten nach vorn geklappt werden können. Wird dies im Einsatzfall nicht beachtet kann dies auch die Helfer in Gefahr bringen. Bei Bussen gibt es große Vielzahl an Fahrzeugarten mit verschiedenen Ausstattungsvarianten und Sicherheitseinrichtungen die uns bei Unfällen auf der Bundesautobahn täglich fordern könnten. IMG 5682Denn jeder Reisebus kann durchaus verschiedene Besonderheiten aufweisen. Doch auch der Schülerverkehr in diversen Linienbussen ist nicht zu unterschätzen. Dies alles wurde von Jens Gemeinhardt, er ist auch Mitglied des Hirschberger Stadtrats, von der Firma KomBus aus Bad Lobenstein, sehr anschaulich erklärt und Fachfragen beantwortet. Der Einladung zur Ausbildung folgte der Werkstattleiter gerne und nahm sich Zeit an diesem Abend. Vielen Dank hierfür.

Weiterhin stellte die Firma ATT Achims Tank Transporte aus Schilbach die Zugmaschine eines Tankzuges bereit. Auch hier kamen Fragen an IMG 5710Mitarbeiter Marcel Kießling nicht zu kurz. Als Mitglieder der Hirschberger Feuerwehr kann er dieses Wissen auch sehr gut in die Ausbildung einbringen.

Vielen Dank nochmals an beide Unternehmen für die Unterstützung bei dieser Ausbildung sowie an Jens Gemeinhardt und Marcel Kießling für die investierte Zeit. Es ist vor allem in der technischen Hilfe immer wieder wichtig technische Neuerungen und Besonderheiten live gezeigt zu bekommen und nicht nur theoretisch zu besprechen, auch wenn die hydraulischen Rettungsgeräte nicht aktiv zum Einsatz kommen können. Selbstredend, dass deswegen beide Fahrzeuge auch wieder in einem einwandfreien Zustand und nicht in Einzelteilen an die Unternehmen zurück gegeben wurden.

Haben wir Ihr Interesse geweckt auch einmal an einer solchen Ausbildung teilzunehmen? Dann kommen Sie gern vorbei.

Die Feuerwehr und Stadt Hirschberg braucht Ihre Mithilfe und Engagement für das Ehrenamt.

Ausbildungen der Feuerwehr Hirschberg finden im 14-tägigen Rhythmus immer dienstags im Gerätehaus in der Gerberstraße statt.

Es gibt Dinge, die kann man kaufen.
Für alles andere braucht man Engagement!